Moden W. Lass by Sonja setzt BetriebsFitService um

Moden W. Lass by Sonja macht mit der Hilfe des BetriebsFitService Gesundheit am Arbeitsplatz zum Thema.

Sonja Lass, Inhaberin des Modegeschäfts in Frauenkirchen, entschied sich im Zuge der Initiative „BetriebsFitService“ der SPORTUNION Burgenland die Gesundheit ihrer Mitarbeiterinnen, sowie ihre eigene in den Mittelpunkt zu stellen. Im Rahmen eines Gesundheitsworkshops wurden mit Hilfe der Projektkoordinatorin, sowohl die Ressourcen des Betriebs, als auch die Belastungen die im Arbeitsalltag auftreten können, genauer betrachtet.
Darüber hinaus wurden gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Sonja Lass Lösungen erarbeitet, um die Belastungen reduzieren zu können. Dabei standen Entspannungstechniken, sowie Übungen zur Rückengesundheit im Vordergrund. In den folgenden Wochen werden zu diesen beiden Themen gemeinsam mit einer Trainerin Übungen durchgeführt.

Die Kosten die bei der Umsetzung der Maßnahmen entstehen, werden im Zuge des BetriebsFitService zu zwei Drittel übernommen. Die Beratung der Projektkoordinatorin sowie die Durchführung des Workshops sind für den Betrieb kostenlos.